MAQ20-ISOMV1 Isolierte analoge Spannungseingangsmodule, ±100mV

488,00 €
exkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • 8 isolierte Eingangskanäle mit mehreren Messbereichen und hochauflösender Wandlung
  • 1500Veff Input-to-Bus Isolation
  • 300Veff Channel-to-Channel Isolation
  • Jeder Kanal ist bis zu einer Dauerüberlast von 240Veff geschützt

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


  • 8 isolierte Eingangskanäle mit mehreren Messbereichen und hochauflösender Wandlung
  • Präzise Messung des breiten Spektrums analoger Spannungs- und Stromsignale
  • Individuell konfigurierbare Kanäle für Bereiche, Alarmgrenzen, Mittelwertbildung und High-Speed-Burst-Scan-Modus
  • 1500Veff Input-to-Bus Isolation
  • 300Veff Channel-to-Channel Isolation
  • Jeder Kanal ist bis zu einer Dauerüberlast von 240Veff geschützt
  • Überlastete Kanäle wirken sich nicht nachteilig auf andere Kanäle aus

Die Spannungseingangsmodule MAQ20-ISOMV und MAQ20-ISOV sowie das Stromeingangsmodul MAQ20-ISOI bieten 8 isolierte Eingangskanäle mit mehreren Signalbereichen und hochauflösender Wandlung für die präzise Messung eines breiten Spektrums analoger Spannungs- und Stromsignale. Alle Kanäle sind individuell konfigurierbar für Bereich, Alarmgrenzen, Mittelwertbildung und High-Speed-Burst-Scan, um auch den anspruchsvollsten Anwendungen gerecht zu werden.

Hoch-, Tief-, Hoch-Hoch- und Tief-Tief-Alarme bieten wichtige Überwachungs- und Warnfunktionen für einen optimalen Prozessablauf und ausfallsichere Anwendungen. Die Signalbandbreite beträgt 5kHz für den Spannungseingang und 1,5kHz für den Stromeingang. Der Burst-Scan-Modus ermöglicht die gleichzeitige Erfassung von bis zu 10kS/s pro Kanal. Die Feld-E/A-Anschlüsse erfolgen über einen steckbaren Klemmenblock mit vier Positionen für den Anschluss von Verdrahtungsschirmen.

Die Isolation zwischen Eingang und Bus beträgt 1500Veff und jeder einzelne Kanal ist bei versehentlichen Verdrahtungsfehlern bis zu 240Veff Dauerüberlast geschützt. Darüber hinaus verfügen die Module MAQ20-ISOMV, -ISOV und -ISOI über eine kontinuierliche Channel-to-Channel Isolation von 300Veff. Überlastete Kanäle wirken sich nicht nachteilig auf andere Kanäle im Modul aus, wodurch die Datenintegrität erhalten bleibt.

Die Signalbereiche für die Spannungseingangsmodule liegen zwischen ± 100 mV und ± 10 V und für das Stromeingangsmodul zwischen 0 und 20 mA. Alle MAQ20-Module sind für die Installation in explosionsgefährdeten Bereichen der Klasse I, Division 2 ausgelegt und verfügen über eine hohe Störfestigkeit gegen Umgebungsgeräusche, die üblicherweise in schweren Industrieumgebungen auftreten.


Eigenschaften

Kategorie: MAQ20 Analoge Eingangs-/Ausgangsmodule
Artikelnummer: MAQ20-ISOMV1

Downloads