Signalkonditionierung

Isolierte analoge Produkte für Datenerfassung und Steuerung. Entwickelt, um wertvolle Mess- und Steuersignale und Geräte zu schützen.
Die Notwendigkeit, den Betrieb von Maschinen oder Prozessanlagen zu messen und zu steuern, ist so alt wie die industrielle Revolution. Die Anlageninstrumentierung ist heute das Nervensystem und Gehirn der modernen Fertigungsanlage. Sie regelt und überwacht den Betrieb der Ausrüstung innerhalb der Anlage. Sie liefert auch die Mittel, um Anlagen wirtschaftlich zu machen. Die Instrumentierung ermöglicht den Einsatz von Prozessen, die ohne Automatisierung nur schwer oder gar nicht zu betreiben wären.

Instrumente haben sich von rein analogen Systemen zu den heute verwendeten "intelligenten" Systemen entwickelt, die von einfachen Potentiometern bis hin zu komplexen Analysegeräten wie Infrarot-Spektralphotometern reichen. Doch bei allen Fortschritten in der Systementwicklung sind analoge Feldmessungen und die elektronischen Signale, die sie tragen, immer noch notwendige Bestandteile aller Systeme.

Analoge Messungen haben viele Formen, können aber grob in zwei Typen eingeteilt werden - physikalische Messungen und Messungen der Zusammensetzung. Zum ersten Typ gehören Druck, Temperatur, Durchfluss, Kraft, Vibration, Masse und Dichte. Zur zweiten gehören Messungen wie Leitfähigkeit, pH-Wert und chemische Analysen.

Die Qualität dieser Messungen zu erhalten, aufrechtzuerhalten und zu verbessern ist das Ziel einer guten Signalkonditionierung. Eine gute Signalkonditionierung bewahrt die Qualität der verfügbaren Messungen und ermöglicht es den Anlagensystemen, die installierten Steuerungs- und Datenerfassungssysteme optimal zu nutzen.

SCM5B 3-Wege isolierte Module
SCM5B 3-Wege isolierte Module
3-Wege isolierte Module der Dataforth SCM5B-Serie bieten...
SCM7B 2-Wege isolierte Module
SCM7B 2-Wege isolierte Module
2-Wege isolierte Module der Dataforth SCM7B-Serie bieten einen...
SensorLex 8B isolierte Mini-Module
SensorLex 8B isolierte Mini-Module
Die neuen isolierten analogen Signalkonditionierer der...
DSCA isolierte Hutschienen-Module
DSCA isolierte Hutschienen-Module
Jedes DSCA-Modul bietet einen einzelnen Kanal mit isoliertem...
SCM9B Analog-Seriell-Wandler
SCM9B Analog-Seriell-Wandler
Die 9B-Module bieten einen kostengünstigen Schutz und eine...
DSCP Signalkonverter
DSCP Signalkonverter
Die DSCP-Produktserie von Dataforth bietet eine vollständige...

Was ist Signalkonditionierung?

Die Fähigkeit, industrielle Produktionsprozesse effektiv zu messen und zu steuern, ist in der heutigen industriellen Welt für eine zuverlässige Automatisierung, Datenerfassung und Qualitätssicherung unerlässlich. Signalkonditionierer sind das entscheidende Bindeglied zwischen analogen Eingangssignalen von Sensoren und ihren Prozesssteuerungsanlagen.

DSCP20 2-Draht-Messumformer

Artikelnummer: DSCP20

DSCP61 RTD-Pt100-Wandler

Artikelnummer: DSCP61

DSCP62 Thermoelementkonverter

Artikelnummer: DSCP62

DSCP63 DC Spannungs-/Stromwandler

Artikelnummer: DSCP63

DSCP65 Niederspannungswandler

Artikelnummer: DSCP65

8B30 Spannungseingangsmodule, 3Hz Bandbreite

Artikelnummer: 8B30