SCM5B33 Isolierte True-RMS-Eingangsmodule

281,00 €
exkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Eingangsmodul für RMS Spannung (0 - 300V) oder RMS Strom (0 - 5A)
  • Kompatibel mit Standard-Strom- und Potenzialwandlern
  • ±0,25 % Werkskalibrierte Genauigkeit (Genauigkeitsklasse 0,2)
  • 1500Vrms Isolationsspannung
  • ATEX-Konform

  • Eingangsbereich 
  • Ausgangsbereich 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


  • Eingangsmodul für RMS Spannung (0 - 300V) oder RMS Strom (0 - 5A)
  • Industriestandard Ausgang von entweder 0-1mA, 0-20mA, 4-20mA, 0-5V oder 0-10VDC
  • Ausgelegt für Standardbetrieb mit Frequenzen von 45Hz bis 1000Hz (erweiterter Bereich bis 20kHz)
  • Kompatibel mit Standard-Strom- und Potenzialwandlern
  • ±0,25 % Werkskalibrierte Genauigkeit (Genauigkeitsklasse 0,2)
  • 1500Veff Kontinuierliche Transformator-Isolation
  • Eingangsüberlastungsschutz bis 480V Max (Peak AC & DC) oder 10A RMS Continuous
  • ANSI/IEEE C37.90.1 Transientenschutz
  • ATEX-konform

Jedes SCM5B33 True RMS-Eingangsmodul bietet einen einkanaligen AC-Eingang, der in seinen True RMS-Gleichstromwert umgewandelt, gefiltert, isoliert, verstärkt und als Standard-Prozesssignal ausgegeben wird.

Das Spannungs- oder Stromeingangssignal wird durch einen Vorverstärker und einen RMS-Wandler auf der Feldseite der Isolationsbarriere in ein Gleichspannungssignal gewandelt. Dieses wird dann durch eine Chopperschaltung und einen nachfolgenden Isolationstransformator übertragen. Dieses Verfahren sorgt für eine Unterdrückung von Gleichtaktspitzen und Überspannungen. Die ausgangsseitige Schaltung rekonfiguriert und konvertiert das Signal in industrieübliche Prozesssignale (0-5V, 0-10V, 0-1mA, 0-20mA, 4-20mA). Die Module werden von +5VDC, ±5% versorgt.

Die SCM5B-Module sind mit einem vollständig isolierten rechnerseitigen Schaltkreis ausgestattet. Der im Ausgang des Messverstärkers integrierte Halbleiterschalter erspart in vielen Fällen die Verwendung eines externen Multiplexers.

Für Modelle mit Stromausgang ist eine externe Schleifenspeisung von 4,2V bis 26V erforderlich. Der Anschluss der Schleifenspeisung, mit Serienlast, liegt zwischen Pin 20 (+) und Pin 19 (-).


Eigenschaften

Kategorie: Signalkonditionierung
Artikelnummer: SCM5B33
Modultyp‍: 5B Serie
Ausgangstyp‍: Analog
Eingangstyp‍: U/I AC

Downloads


Zubehör