Search:
    Merkliste  |  Sitemap  |  Impressum
  • Deutsch
  • English

LDM70

Universelles isolierendes RS-232 Modem

LDM70 Abbildung

Das LDM70 ist konzipiert, um Datenstationen und andere RS-232 Geräte über die Distanz eines Gebäudekomplexes zu verbinden. Die Modems sind in stabilen Aluminiumgehäusen untergebracht, die klein genug für die Montage auf der Rückseite von Geräten sind, und sparen somit Platz.

Die LDM70-Serie ist für den asynchronen Vollduplex-Betrieb über zwei DC-führende, lastfreie, verdrillte Doppelleitungen konzipiert. Sie übertragen mittels optisch-gekoppelter Hochgeschwindigkeitsschaltungen mit einer Datentransferrate bis zu 57,600 bps. Über dieselben Leitungen erfolgt auch die Handshake-Funktion. Es gibt ein Modell mit eigener und eines mit Fremd-Speisung. Das Modell mit eigener Spannungsversorgung bezieht 12 VAC von einem Transformator für die Wandmontage, während das Modell mit Fremd-Speisung seine ± DC-Versorgung über die Pins 9 und 10 des RS-232 Steckers bezieht. Die Modemschaltkreise - und somit folglich auch das "Wirtsgerät" - sind gegen Störspannungen durch Blitzeinwirkung oder beim Betrieb von industriellen Schwerlastanlagen geschützt.

Jedes LDM70 verfügt über eine DCE (Data Communication Equipment) zum DTE (Data Terminal Equipment) Schaltung, die die Pins 2 und 3 des RS-232 Steckers umschaltet. Für die Installation und Befundaufnahme verfügt jedes Modul über entsprechende LED-Anzeigen für Transmitter- und Receiverleitungen. LEDs melden auch "Signalträger erkannt" und "Datenstation bereit".

Den RS232-Stecker gibt es mit 25-Pins als male oder female Version. Der Feldanschluß erfolgt über aufsteckbare, lötfreie Klemmleisten.

Schaltbild Dataforth LDM70

Schaltbild LDM70



PDF Downloads:

  • Produktübersicht DCP/LDM
  • Gesamtkatalog DCP/LDM

  • 2 Module zum Basistyp LDM70:

    ModulEingangBeschreibung
    LDM70-P RS-232 Schnittstelle, Anschluß über Stecker LDM70 Schnittstellenwandler Schnittstellenconverter
    LDM70-S RS-232 Schnittstelle, Anschluß über Buchse LDM70 Schnittstellenwandler Schnittstellenconverter

    Spezifikationen

    top
    • Datenübertragungsrate bis 57.600 Baud
    • Max. Distanz 19.3 km bei 1200 Baud
    • Asynchron 4-Draht Voll-Duplex, 2-Draht Simplex
    • Isolation 1000 Vrms
    • Isolation mit Optio-Koppler und DC-DC Converter
    • Überspannungsschutz
    • 4 LED`s für Installation, Inbetriebnahme und Fehlersuche
    • DTR und RLSD-Kontroll-Leitungen
    • TD und RD Kanal-Leitungen
    • Auswahl an unterschiedlichen Anschlußsteckern u. -buchsen
    • Spannungsversorgung AC: 12 VAC, DC: ± 9 V bis ± 15 V
    • Betriebstemperatur 0°C … +70°C
    • Maße 144.8 x 53.3 x 25.4 mm
    • CE geprüft
    • Sonderlösungen auf Anfrage