SCM9B-D13x Sensor-to-Computer Module für die DIN-Schienenmontage (Thermoelementeingänge)

273,00 €
exkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • 500Veff Analogeingangsisolierung
  • 15 Bit Messauflösung
  • Kontinuierliche Selbstkalibrierung
  • Programmierbarer Digitalfilter

  • Eingangsbereich 
  • Ausgangsbereich 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


  • Sensor an RS-485-Interface
  • 500Veff Analogeingangsisolierung
  • 15 Bit Messauflösung
  • Kontinuierliche Selbstkalibrierung
  • Programmierbarer Digitalfilter
  • Benötigt +5VDC-Versorgung
  • Transientenunterdrückung auf RS-485-Kommunikationsleitungen
  • Schraubklemmen-Steckverbinder im Lieferumfang enthalten

Die Sensor-to-Computer-Module SCM9B-D130 sind eine Familie von Datenerfassungsmodulen, die analoge Eingangssignale in digitale Daten umwandeln und über RS-485 an einen Controller übertragen, der ein Computer oder ein anderes prozessorbasiertes Gerät sein kann. Die Module können Temperatur, Druck, Spannung, Strom, digitale Eingangs- oder digitale Ausgangssignale messen. Die Module bieten einen direkten Anschluss an eine Vielzahl von Sensoren und übernehmen die gesamte Signalkonditionierung, Skalierung, Linearisierung und Konvertierung in entweder linearisierte ASCII-Datenwerte oder Modbus-RTU-Datenwerte.

Funktionen wie Adresse, Datenrate, Parität, Echo usw. können mit einfachen Befehlen über die RS-485-Schnittstelle ausgewählt werden. Die Auswahlen werden in einem nichtflüchtigen EEPROM gespeichert, das die Daten auch nach dem Ausschalten der Stromversorgung beibehält.

Die Daten werden pro Kanal erfasst, so dass Sie nur so viele Kanäle kaufen, wie Sie benötigen. Die Module können je nach Anwendung gemischt und angepasst werden. Sie können sowohl vom Host als auch von einander entfernt platziert werden. Sie können bis zu 247 Module auf einem verdrillten Adernpaar aneinanderreihen, indem Sie RS-485 mit Repeatern verwenden.

Alle Module werden mit Schraubklemmen-Steckverbindern geliefert. Die Steckverbinder ermöglichen eine Systemerweiterung, Neukonfiguration oder Reparatur ohne störende Feldverdrahtung. Um das Erlernen und die Benutzung des D100 zu erleichtern, ist eine Utility-Software von Dataforth erhältlich. Die Software wird auf Anfrage mit einer Bestellung kostenlos zur Verfügung gestellt und ist nicht kopiergeschützt.


Eigenschaften

Kategorie: Signalkonditionierung
Artikelnummer: SCM9B-D13x
Ausgangstyp‍: Seriell
Modultyp‍: 9B Serie
Eingangstyp‍: Thermoelement

Downloads